Yamaha TZR50

Yamaha TZR50

Wie kann man eine Yamaha TZR50 entdrosseln?



Folgende Schritte sind bei den Modellen ab 2003 moeglich:

1.) Eine Drossel sitzt im krümmeranfang. Am krümmerbeginn der abgeschraubten Auspuffanlage kann man das Blindrohr sehen. Das Blindrohr muss entfernt werden.

Ist Krümmer offen, läuft die tzr 50 knapp 70 km/h bei 7500 u/min.

2.) Am Resonanzkörpereingang befindet sich ebenfalls eine verengung, mit etwa 2cm Durchmesser hat. Laesst sich mittels festem schlagen mit einem Hammer entfernen (oder Dremel)

Damit liegt die tzr nun bei eine Höchstgeschwindigkeit von 80-85 kmh bei ca. 9500 u/min.

3.) Der Katalysator, der sich im Auspuff (am Ende des Konus) befindet, hemmt ebenfalls den Abgasdurchfluss.

4.) Im Luftfilterkasten (unter dem Tank) ist am Anfang ein Gummistutzen der sich entnehmen laesst.

5.) Im Vergaser ist original eine eine 88er Hauptdüse (HD) verbaut. Je nach durchgefuehrten Aktionen kann hier auch eine 100er oder 120er notwendig werden.

6.)Die Membrane am Einlass ist bei der Yamaha ebenfalls verengt (Einlassblende). Hier muessen vergaser und Ansaugstuzen demontiert werden. Nach der Demontage kann die Verengung (plastik) entfernt werden.


Sonstiges CDI-Tuning:
Riegelt deine Yamaha TZR50 bei 5900 bis 6000 1/min ab, dann liegt das an der elektronischen Drossel. Es kommt an dieser Stelle darauf an, was fuer eine Drossel verbaut ist:

a) die neue Alphatechnik Mofa Drossel laesst sich nicht ueberbruecken.

b) die alte Alphatechnik Mofa Drossel hat (unter einem silikonstopfen neben der gruenen LED eine Schraube (silikon abkratzen). Hier kann scheinbar (keine eigene Erfahrung - Berichte von anderen Internetseiten) diedrehzahlbegrtenzung in gewissen Grenzen eingestellt werden: Mein Rat: hier Stueck fuer Stueck experimentieren - also immer eine 1/4 oder 1/2 Umdr. in eine Richtung Schrauben und durch fahrversuch das ergebnis testen

c) mit der 04er CDI von aerox geht oben genanntes nicht mehr - hier hilft nur der Tausch gegen eine CDI von einer 50er

d)das entfernen / ueberbruecken von Kabeln funktioniert nur bei den aelteren 125er (diese sind auf 80 km/h gedrosselt)

e) die aktuellen 2006 und 2007er Modelle aben nach meinem Wissen (wenn keine Mofadrossel - siehe oben - verbaut ist) keine weitere Drossel in der CDI verbaut - aber das seht ihr ja daran, ob sie hochdreht oder nicht.

- wie immer erloeschen garantie, ABE und der Versicherungsschutz -> somit ist das was oben steht etwas, das auf die Rennstrecke gehoert.