Ersatzzylinder

Ersatzzylinder

Ihr sucht einen günstigen Ersatz für Euren Zylinder am Roller, Scoot, Moped oder Mofa. Was ist der Unterschied zum Originalzylinder?



Der Ersatzteilmarkt bietet, insbesondere im Internet, sehr viele Angebote fü Ersatzteile. Ob Polini Stage6 Italkit Metrakit MHR Malossi Evo Sport Corsa Alu oder Racing - zugehörige Kurbelwelle oder Kolben?

Es stellen sich stets die gleichen Fragen:

- An eurem Roller ist der Zylinder kaputt?
- Ihr habt versucht etwas zu tunen und der Originalzylinder ist jetzt Schrott?
- Ihr moechtet einfach einmal etwas am Zylinder feilen, schleifen oder Fräsen?
- der Zylinder hat einen Kolbenfresser?

Dann ist ein neuer Zylinder fällig. Unterschieden wird prinzipiell zwischen:

- Ersatzzylinder
- Originalzylinder
- Tuningzylinder

Was ist ein Ersatzzylinder?
Ein Ersatzzylinder wird selten durch den Fahrzeug- / Motorhersteller selbst produziert. Viele Ersatz Zylinder stammen aus Fern Ost (China, usw) und liegen preislich deutlich unter dem Original - sind also günstiger. Wichtig ist hier die Fertigungsqualität. Es bietet sich an, das komplette Zylinderkit (also mit Kolben, Sicherungsclips und Dichtungen zu erwerben) selbst wenn der Zylinder selbst nicht 100% genau gefertigt wurde, so passt der Kolben dennoch besser dazu, als der ursprüngliche Originalkolben.

Beispiel Roller Ersatzzylinder:
++ Vorteil: günstiger Preis, evtl. genauso gut wie ein Originalzylinder
-- Nachteil: Evtl. geringere Haltbarkeit, evtl. höhere Toleranzen
Preis: ab 30,- Euro



Was ist ein Originalzylinder?
Der Originalzylinder stammt direkt vom Hersteller oder einem für den Nachbau durch den Hersteller zugelassenen Betrieb. Der Originalzylinder ist in der Regel relativ teuer.

Beispiel Scooter Original Zylinder:
++ Vorteil: Direkt vom Hersteller,
-- Nachteil: teurer, nicht unbedingt besser als ein Ersatzzylinder
Preis: ab 80,- Euro



Was ist ein Tuningzylinder?
Ein Tuningzylinder wird selten vom eigentlichen Hersteller produziert. Ein ganzes Heer an Unternehmen ist auf die Produktion von Tuningteilen spezialisiert. Hier werden Zylinder hergestellt, die statt originaler 5PS 15PS möglich machen. Die Palette an Optimierungen reicht von einfachen Steuerzeitenoptimierungen, über weitere Überströmkanäle bis hin zu mehr Hubraum und höhere Verdichtung

Beispiel Moped Tuningzylinder:
++ Vorteil: Mehr Leistung, evtl. weniger Verbrauch
-- Nachteil: nicht zugelassen im Straßenverkehr, evtl. geringere Haltbarkeit
Preis: ab 80,- Euro



Fazit:
Ersatzzylinder bieten sich für den kleinen Geldbeutel an. Auch wenn einmal etwas ausprobiert werden soll (andere Steuerzeiten, Anpassung der Kanalformen, usw) eignet sich der Preislich günstigere Ersatzzylinder. Wer Mehrleistung ohne eigene Tuning Experimente einfach kaufen möchte, der greift zum Tuningzylinder. Der Rest ist mit dem Originalzylinder gut beraten.