Refarat

Referat zur Abschlussprüfung mit Zweitakter, Tuning und Motoren

Du stehst kurz vor deiner Abschlussprüfung in Physik? Du möchtest über Zweitakter und Motoren sprechen? Wie geht das mit dem Vortrag? Wie geht das mit dem Powerpoint? Wie bekommt man eine Eins



Grundregeln zum Vortrag


1.) DU machst den Vortrag und nicht die Software, der Beamer, das Internet oder sonst etwas. Die Zuhörer bewerten DICH mit deinem Vortrag und nicht, wie technisch ausgefeilt dein Vortrag ist.

2.) Folien enthalten 3 bis 5 Stichpunkte (keine Sätze, es wird nichts Vorgelesen, denn lesen kann jeder selbst!) in großer Schrift (Lesbarkeit!). Die Schrift wird am besten so groß gewählt (20, 30 oder 40), dass es gerade so auf die Folie passt, aber noch gut aussieht.

3.) Die Leute wollen Bilder sehen, darum ist die BILD-Zeitung voll davon. Also: Wenn es Bilder gibt, müssen sie gut sein = groß, bunt und scharf (hohe Auflösung) und vorallem anschaulich. Lieber kein Bild, als ein schlechtes.

4.) Während des Vortrages wird nicht an die Wand geglotzt, sondern zum Zuhörer (maximal in den Laptop / Monitor der vor Dir steht, und ueber dessen Oberkante, so dass du das Publikum sehen kannst). Dem Publikum nie den Rücken zukehren. (Du musst auch nicht an der Wand kontrollieren, ob da das steht, was auf deinem Monitor vor dir gezeigt wird - da steht das selbe - garantiert ;-). Eine Ausnahme von dieser Regel bildet das Erklären einer Zeichnung / Grafik, hier kann mit einem Stift / Lineal (ist besser zu erkennen) an der Wand (KURZ!) angedeutet werden, was gemeint ist.


Zum Aufbau des Vortrags

1. Folie: Name des Themas, schönes und großes Bild zum Thema, darunter dein Name, das Datum des Vortrags und wo der Vortrag gehalten wird (Realschule xy, Ort).

2. Folie: Übersicht (ca. 5 Punkte) über die Themen die du abhandeln wirst (so etwas wie ein Inhaltsverzeichnis), damit hat jeder Zuhörer schon einmal eine Vorahnung bekommt, um was es gehen wird.

3. bis vorletzte Folie: Stichpunkte zu dem was du gerade erzählst. Die Titelleiste der Folie enthält den Kernpunkt, den du gerade erörterst und auch in der Übersicht Folie 2 aufgeführt hast -> das gibt dem Zuhörer Orientierung) (evtl. das mit einem netten Bild an der Seite) letzte Folie: Danke für die Aufmerksamkeit. Fragen?
So, das waren jetzt gerade einmal sieben Punkte, ich denke das kann jeder richtig machen. ;-)


Viel Erfolg!

Ich freue mich natürlich über euer Feedback per Email oder im Forum.