Formel Kolben

Berechnung mittlere Kolbengeschwindigkeit und Maximaldrehzahl

Wie kann ich meine Maximaldrehzahl berechnen? Wie wird diese beeinflusst?



Der Hub eines Motors beinflusst nachhaltig die maximal erreichbare Drehzahl. Messgröße ist hier die mittlere Kolbengeschwindigkeit.

Eine maximale Kolbengeschwindigkeit von etwa 20m/sek sollte prinzipiell nicht überschritten werden. Die mittlere Kolbengeschwindigkeit berechnet sich folgendermaßen:

Formel Mittlere Kolbengeschwindigkeit, Kolbenhub, Motordrehzahl


Die maximale Drehzahl bei einer mittleren Kolbengeschwindigkeit von 20 m/sek läßt sich also so berechnen:

Formel maximale Drehzahl bei Kolbengeschwindigkeit 20 m/sek

Ausnahmen gelten für Rennmotoren, die teilweise auch mit 23 m/sek und noch höherer mittlerer Kolbengeschwindigkeit betrieben werden können.